Herzkinder Unterland e.V.

Wussten Sie, dass jedes 100. Kind mit einem angeborenem Herzfehler zur Welt kommt?

Auch wir wurden vor eine solche Situation gestellt, die uns anfangs schockierte und ratlos machte. In Gesprächen mit anderen Eltern erlebten wir, dass sich alle mit ähnlichen Problemstellungen auseinandersetzen müssen. Wir wollen uns Kraft geben und Mut machen, bei Fragen und Problemen ein offenes Ohr haben. Deshalb haben wir 1995 den Verein HERZKINDER UNTERLAND e.V. für Familien mit herzkranken Kindern gegründet.

Bei unseren Familientreffen, Vorträgen und Ausflügen möchten wir unseren Herzchen und ihren Eltern etwas ganz Wichtiges mit auf den Weg geben: Ihr seid mit eurem Herzfehler nicht allein, es gibt noch viele andere Kinder, die das auch haben.

Durch Spenden finanzieren wir verschiedene Projekte im außermedizinischen Bereich, um die notwendigen Krankenhausaufenthalte etwas erträglicher zu gestalten.
Unseren Mitgliedern steht deshalb zum Beispiel die psychologische Beratung in der Kinderklinik in Heidelberg sowie die telefonische Sozialrechtsberatung des Bundesverbandes Herzkranke Kinder e.V. kostenfrei zur Verfügung.

Es liegt uns auch sehr am Herzen, die Öffentlichkeit mehr für herzkranke Kinder zu sensibilisieren.

Der Vorstand und die Mitglieder unseres Vereins sind ehrenamtlich tätig.

p

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Der Bundesverband Herkranke Kinder e.V. stellt aktuelle Informationen zum Thema Corona zur Verfügung.

Aktuelles

An alle lieben Menschen des Vereines Herzkinder Unterland!

Corona hat nicht nur die Welt verändert, sondern auch unsere regelmäßigen Besuche als Clown und der guten Fee auf der Kinderkardiologie in Heidelberg.

Die 1. Vorsitzende Frau Tilgner-Stahl des Vereins Herzkinder Unterland überlegte nicht lange und fragte uns, ob wir uns vorstellen könne, unsere Besuche und Gespräche mit den Familien virtuell und am Telefon zu gestalten.

Alle Bedenken die wir anfänglich hatten, lösten sich in Luft auf.

Nach nur zwei Monaten entwickelte sich die Idee des Vereins als sehr positiv.

Die Familien, die auf Station sind, nehmen dieses Angebot sehr gerne an. Nach den ersten Telefonaten ergab es sich, dass wir auch feste Termine vor Ort mit Eltern und deren Angehörigen haben. Corona bedingt treffen wir uns vor der Kinderklinik und laufen, auch bei schlechtem Wetter, eine Runde um das Unigelände. Die Luft und das Laufen tun gut und sich seine Sorgen und Nöte dabei von der Seele zu reden tut ganz besonders gut.

Wir sind sehr dankbar über das uns entgegengebrachte Vertrauen denn wir können dadurch den Betroffenen jeden Alters durch die schwere Zeit hindurchhelfen.

In diesem Sinne trauen auch Sie sich und rufen uns an, egal wo und wann, wir rufen Sie in jedem Falle zurück!

Tel.: 0152 057 900 50

Ihre „GUTE FEE“
Julia Hartmann

www.clown-julchen.de

Im Namen des Vereines „Herzkinder Unterland e.V.

Tun Sie Gutes bei Ihren Online-Käufen

Unterstützen Sie uns: